Finanzen ist für die meisten ein lästiges Thema, auf das man eigentlich keine Lust hat. Mit ein paar Handgriffen lässt sich allerdings ordentlich Geld sparen und man kann eine viel bessere Übersicht über die privaten Finanzen erhalten. Im folgenden Beitrag stellen wir ein paar Anbieter vor und geben Euch Tipps, wie ihr sie am besten einsetzt. Natürlich haben wir auch wieder den ein oder anderen Gutschein für euch parat 😉 

Tipp Nr. 1: Überblick über Eure Finanzen erhalten 

Hier mal Essen bestellen und ein anderes Mal ein paar Bier in der Bar. Alles kleine Beträge, die sich schnell summieren können. Der erste Schritt zu besseren Finanzen ist es, sich einen Überblick zu verschaffen, wie viel man monatlich ausgibt und verdient. Dafür gibt es eine menge Apps und wir empfehlen Euch Finanzguru. Es ist ein Start-Up aus Deutschland, das Eure Konten im Blick behält. Es werden persönliche Analysen um verschiedene Themenbereiche erstellt. Mit unserem Gutschein erhaltet ihr drei Monate Premium kostenlos und verschafft Euch den perfekten Blick über Ausgaben und Einnahmen. 

Tipp Nr. 2: Mehr Netto vom Brutto rausholen 

Was viele Angestellte nicht wissen ist, dass sie Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen (VL) haben. Klingt erstmal kompliziert, aber ist es überhaupt nicht. Unternehmen unterstützen ihre Angestellten dabei, ein Vermögen aufzubauen. Die VL-Leistungen beantragt man beim Arbeitgeber und erhält dann eine Bescheinigung. Ein Anbieter für vermögenswirksame Leistungen ist z.B. Oskar. Der Arbeitgeber überweist das zusätzliche Geld automatisch an Oskar, was man dann beispielsweise in einen ETF anlegen kann. Das passiert alles automatisch, wenn man es einmal eingerichtet hat. Mit uns erhaltet ihr bei Oskar 10€ Startguthaben. 

Tipp Nr. 3: Mit dem richtigen Anbieter Geld ins Ausland transferieren 

Musstest Du schon mal Geld ins Ausland schicken und deine Bank hat dich dabei so richtig abgezogen? Damit bist du nicht alleine. Banken verdienen viel Geld damit, wenn du Geld in ein anderes Land verschicken möchtest. Ein Unternehmen, was es sich zur Aufgabe gemacht hat, das zu ändern, ist Wise. Sie wollten es nicht mehr länger akzeptieren und haben in jedem Land einen Standort, um günstig Geld transferieren zu können. Mit uns kannst du die ersten 500€ komplett ohne Kommission überweisen. 

Wise Neukunden Gutschein 500€ Überweisung ohne Kommision

Dein Gutschein wird
automatisch eingelöst.

Anleitung
1. Klicke auf unseren Gutscheinlink.
2. Du gelangst direkt zur Aktionsseite und kannst dir dort die kostenlose Überweisung sichern.
3. Erstelle dir ein neues Konto bei Wise.
4. Anschließend kannst du deine Überweisung bis 500€ in die ganze Welt tätigen.